Weitere Lockerungen
Aktuelle Mitteilungen des Rüsselsheimer Sportamtes

 

Sehr geehrte Vereinsvertreterinnen und –vertreter,

liebe Sportlerinnen und Sportler,
 
ab dem 6. Juli 2020 löst bzw. ergänzt eine neue Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung die bisher geltende Verordnung vom 10. Juni ab.

Mit dieser neuesten Auflage der Beschränkungsverordnung sind weitere Lockerungen im Sportbereich möglich. Das Training und der Wettkampf können bereits nahezu uneingeschränkt stattfinden, weitere Lockerungen betreffen die Möglichkeit, Zuschauer zuzulassen sowie die Vereinsräumlichkeiten für Versammlungen zu nutzen.In diesem Zusammenhang wird die 5qm-Regelung auf 3qm reduziert.

Im Anhang übersenden wir Ihnen die Lesefassung der CoKoBeVO vom 1. Juli sowie die Presserklärung der Hessischen Landesregierung. 

Wir haben die, für Sie entscheidenden, Änderungen markiert. 
 
 
Gestatten Sie uns noch eine Anmerkung in eigener Sache:

Aufgrund der Erlaubnis, Dusch- und Umkleideräume wieder nutzen zu dürfen, haben uns sehr viele Anfragen zur Freigabe der Duschräume erreicht.
Da die qm-Regelung und die Mindestabstandsregelung jedoch noch nicht aufgehoben sind, haben wir die Größe der Dusch- und Umkleideeinrichtungen erfasst. Die Anlagen wären nach den aktuellen Vorgaben mit max. drei Personen zu nutzen.
Um weiterhin Personenansammlungen vor den Sanitäranlagen zu vermeiden, haben wir uns entschlossen, diese nicht zur Verfügung zu stellen.
Ein weiterer - und u.E. nicht zu vernachlässigender Aspekt - sind die aktuellen finanziellen Aufwände, die die Stadt Rüsselsheim für die zusätzlichen Reinigungen und Desinfektionen in allen Bereichen (auch in den Sporthallen) aufzubringen hat.
Auch für die Vereine mit eigenen Anlagen bedeutet dies erhebliche Mehrkosten.

Bitte gedulden Sie sich bis nach den Sommerferien und helfen Sie uns und Ihrem Verein mit diesem vergleichsweise geringen Beitrag, zu Hause zu duschen.

Weitere Rückfragen beantworten wir gerne und wünschen Ihnen und Ihren Familien eine schöne Sommerzeit - so gut es eben geht -  und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Anette Tettenborn
Amtsleiterin

Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Amt für Sport und Bewegung
Marktplatz 4
65428 Rüsselsheim am Main