Schule und Verein – Neuigkeiten
Newsletter des Sportkreises Groß-Gerau

 

Der Landessportbund Hessen hat einen neuen Kooperationspreis ins Leben gerufen, zu dem sich Sportvereine bewerben können, die in Kooperation mit einer Schule im Rahmen der Corona-Einschränkungen neue kreative Ideen und Formen für Sport und Bewegung im Schulkontext umgesetzt haben.

Bis zum 30. Juni 2021 können sich Sportvereine, die mit einer Schule kooperieren, für den mit insgesamt 7.000 Euro dotierten Preis bewerben.

Weitere Hinweise zur Bewerbung finden Sie auf unserer Internetseite: http://yourls.lsbh.de/kooperationspreis


Des Weiteren hat das Hessische Kultusministerium den Kooperationsvertrag im Landesprogramm „Schule und Verein“ angepasst. Eine wichtige Änderung, die für neue Verträge ab dem Schuljahr 2021/22 gilt, ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses und der Nachweis des Schutzstatus im Sinne des Masernschutzgesetztes für eingesetztes Personal. Leider müssen wir diesen Änderungen des Kultusministeriums Folge leisten.

Der Verein sichert durch Unterschrift des Kooperationsvertrages zu, dass die vom Verein in der Schule eingesetzten Übungsleiter/innen und Trainer/innen diese Vorgaben erfüllen. Die neuen Unterlagen zum Landesprogramm können Sie auf unserer Internetseite herunterladen: http://yourls.lsbh.de/schule-und-verein

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Frank Obst                                                   Christian Kaufmann
Geschäftsbereichsleiter                                     Referent Schule und Verein

Geschäftsbereich Schule
Bildung und Personalentwicklung
ausbildung@lsbh.de
Führungszeugnis online beantragen!