Integrationslotsinnen und Integrationslotsen gesucht

Sehr geehrte Damen und Herren,
 
das Interkulturelle Büro der Stadt Rüsselsheim am Main sucht weitere
Menschen, die sich ehrenamtlich als Integrationslotsinnen und
Integrationslotsen engagieren.
 
Eine Informationsveranstaltung zur Vorstellung der Aufgaben und der
Inhalte der Qualifizierung findet am Mittwoch, den 19. Oktober um 18 Uhr
im Rathaus (Eingang Faulbruchstraße - Raum 108) statt. Eine Teilnahme
ist nur nach vorheriger Anmeldung bis zum 14. Oktober beim
Interkulturellen Büro möglich.

Als Vorbereitung auf die Tätigkeit startet dann am 15. November 2022
eine neue Basisqualifizierung, die gemeinsam mit dem Frauenzentrum als
Kooperationspartner durchgeführt wird.
 
In der Schulung werden die Ehrenamtlichen auf ihren Einsatz vorbereitet
und erhalten gleichzeitig nähere Informationen über die vielfältigen
Angebote in der Stadt und die zentralen Institutionen und Anlaufstellen.
Außerdem werden die Ehrenamtliche neue Netzwerke kennenlernen sowie
sich in Themen wie Kommunikation und interkulturelle Kompetenz
weiterbilden. Die im Rahmen des hessischen Förderprogramms
„WIR-Vielfalt und Teilhabe" qualifizierten Integrationslotsinnen und
Integrationslotsen erhalten für ihr ehrenamtliches Engagement eine
Aufwandsentschädigung.
 
Wer sich engagieren möchte, sollte neben guten deutschen
Sprachkenntnissen eine weitere Sprache beherrschen.
 
Interessierte wenden sich an das Interkulturelle Büro mit einer E-Mail
an integrationsaufgaben@ruesselsheim.de oder telefonisch unter 06142
83-2826.
 
Das Ehrenamtsprojekt wird vom Hessischen Ministerium für Soziales und
Integration gefördert.
 
Wir freuen uns, wenn Sie unsere Veranstaltung durch Ihren Verteiler
weiterleiten.
 
Mit freundlichen Grüßen
 
-------------------------
 
Elena Pisapia
WIR-Koordination
 
Magistrat der Stadt Rüsselsheim am Main
Fachbereich Zentrales
Interkulturelles Büro
WIR-Vielfaltzentrum
Ferdinand-Stuttmann-Str. 7
65428 Rüsselsheim am Main
 
Telefon:
 
06142 83-2826
 
E-Mail:
 
 
Internet: